Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

 
10: E-Mail
11.03.2016, 09:04 Uhr
 
Wer kann mir helfen ?
Ich, Jürgen Gritzan, aus Herten / Westfalen,
bin dabei unsere Familien-Chronik zu erstellen.
Wer kannte aus Osmarsleben meine :
Oma : Marie, Louise Jahn, geb. Heinecke
Geb. am 3.12.1890 in Osmarsleben
Verst. am 11.07.1977 in Dortmund
Ihr Vater : Friedrich, Martin, Julius Heinecke ( war Hofmeister auf einem Gutshof )
Geb. am 13.11.1860 in Osmarsleben
Verst. am 13.02.1935 in Osmarsleben
Ihre Mutter : Louise Heinecke, geb. Baschlebe
Geb. am 20.01.1867 in Großwirschleben
Verst. am 23.11.1909 in Osmarsleben.
Gibt es noch Verwandtschaft ?
Kannte jemand die Familie ?

Wäre ganz toll, wenn ich eine pos. Antwort erhalten würde.
Viele Grüße aus dem „Schnee-Matschigen“ Rurgebiet
Jürgen Gritzan
 
9: Marko Brandt
17.09.2013, 16:32 Uhr
 
Sehr gute Internetpräsenz!
Gelungene Webseite der Verbandsgemeinde.
Nur sie müsste öfters mal aktualisiert werden. Zum Beispiel die Tagesordnungspunkte bevorstehender Sitzungen sind nirgends nachzulesen. Diese könnte man hier auch veröffentlichen, nicht nur im Aushang am Rathaus.
Ansonsten ist die Seite natürlich noch ausbaufähig, in Bezug auf Vereine, Gemeinden, Aktuelles, Leben, Tourismus usw.
 

Bearbeitet am 04.10.2013

8: E-Mail
16.03.2013, 07:54 Uhr
 
Super tolle Homepage, schöne Fotos und gute Ideen. Gruß aus Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, zwischen Haltern am See und Dülmen L551
 

Bearbeitet am 02.04.2013

7: MARTIN HAUER
04.12.2012, 16:34 Uhr
 
SEHR GUT
 
6: E-Mail
14.08.2012, 14:31 Uhr
 
Hallo liebes Ehepaar Burmeister aus Gnölbzig,

am letzten Samstag (11.8.12) kamen 12 Mädels samt Kremserwagen zu Besuch ins schöne Gnölbzig. Freundlich wurden wir auf dem Gnölbziger Sommerfest von allen Besuchern, dem Heimatverein und natürlich von Fam. Burmeister empfangen. Der Grund unserer lustigen Reise war der JungGesellinnenAbschied meiner Schwester Sandra. Als wir mit unserem Pferdewagen das Ortsschild passierten waren sofort alle Feuer und Flamme, jeder war sich schnell einig hier hatten wir alle schon zu Grundschulzeiten einen super Aufenthalt. Wir alle möchten DANKE sagen, ganz besonders beim Ehepaar Burmeister! Soviel Herzlichkeit und Toleranz findet man heute nur noch selten. Wir Mädels hatten einen wunderschönen Abend mit Allem was dazu gehört. Ihr Touristenzentrum ließ uns in Erinnerungen schwelgen und das super Frühstück am nächsten Morgen auf Ihrer traumhaften Terasse werden wir alle noch lange in Erinnerung behalten. Wir drücken die Daumen und hoffen es geht irgendwie weiter mit dem Tourismuszentrum. Ein Haus mit solchem Charme und bewegter Vergangenheit sollte man ewig erhalten! Ganz liebe Grüße und noch einen sonnigen Sommer wünschen EUCH 12 Mädels aus Bernburg, Essen, Magdeburg, Braunschweig und Alleringersleben......BIS BALD (mit der Bitte um Weiterleitung an das Touristenzentrum in Gnölbzig, DANKE!!!)
 
5: E-Mail
19.03.2012, 18:42 Uhr
 
hallo liebe freunde aus güsten,
ich weiß nicht ob es noch jemanden bei euch gibt der sich auf die wieselburger erinnert.
sollte es so sein möchte ich euch die besten wünsche überbringen denke noch oft an euch und die gastfreundschaft die ihr uns engegengebracht habt
viele liebe grüsse,hermann spring vze bgm!!
 
4: E-Mail
06.08.2011, 14:49 Uhr
 
Super,

sehr gut gemacht.

Wer selbst schon einmal eine Seite aufgebaut hat, weiß welche Arbeit dahinter steckt.

Also Alex und Karsten habt Geduld.

MfG Rainer

Vierter!
 
3: E-Mail
28.01.2011, 15:34 Uhr
 
Ich freue mich, dass endlich die neue Seite online ist.

Gefällt mir gut!

Mit freundlichen Grüßen

Micha Kruse

PS: Leider nur Zweiter!
 
2: E-Mail
27.01.2011, 14:55 Uhr
 
Hallo,

eine wirklich schöne Seite ist das geworden. Natürlich ist so eine Internetseite immer noch ausbaufähig, wie es Alexander schon sagte, aber Hauptsache es besteht erstmal eine neue Seite.

MFG Karsten
 
1: E-Mail
13.01.2011, 15:40 Uhr
 
Da ist es also endlich geschafft. Die neue Seite der Verbandsgemeinde ist online.
Die Seite ist von der Gestaltung ja super gelungen.
Den Einblick in die Amtsblätter und Sitzungstermine find ich richtig gut. Kommen die Protokolle der öffentlichen Sitzungen auch Online?

Der Inhalt zu den einzelnen Gemeinden und Vereinen ist wohl noch ausbaufähig?

Viel Schaffenskraft noch bei der Weitergestaltung.

MfG Alexander

PS: Erster!
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.